Nationalpark Paklenica

PaklenicaPaklenicaPaklenicaPaklenicaPaklenicaPaklenicaPaklenicaPaklenica

mehr Photos

Schließen

     
  • Share

Der Nationalpark Paklenica liegt im südlichen Velebit, mit einer Fläche von 3617ha entlang der Adriaküste. Das Gebiet wurde wegen seiner unterschiedlichsten naturwissenschaftlichen, ästhetischen und anderen Verschiedenartigkeiten schon im Jahre 1949 zum Nationalpark erklärt. Bei dieser Verbindung von Meer und Gebirge, in senkrecht eingeschnittenen und tiefen Canyons, gibt es im Überfluß interessante und nicht alltägliche Naturerscheinungen. Die Natur weckt die Neugierde der Menschen und inspiriert jeden Besucher.

Der Nationalpark Paklenica mit seinen zwei eindrucksvollen Schluchten, Velika Paklenica und Mala Paklenica; mehreren ungewöhnlichen Karstreliefformen, einigen Höhlen und einer üppigen und vielfältigen Flora und Fauna; gehört mit dem monumental und senkrecht aufsteigenden Fels Anića Kuk zu einem der beliebtesten Gelände für Alpinisten.

Der Nationalpark Paklenica ist das bedeutendste Bergsteigerzentrum an der Adria. Heute gibt es auf den Bergsteigerrouten rund 400 unterschiedliche Kletterrouten, so dass jeder Bergsteiger etwas nach seinem Geschmack finden kann. Auf dem Gebiet des Nationalparks erstrecken sich etwa 150 km Bergsteigerpfade und Wege. Der meistbesuchte Pfad ist der durch den Canyon Velika Paklenica bis zur Bergsteigerhütte Paklenica (Dauer von ungefähr 2 Stunden).

Die Höhle Manita peć zeichnet sich durch ein Reichtum an Tropfsteinen und grossen unterirdischen Räumen aus (65 m lang, 40 m breit, 32 m hoch). Man schätzt, dass das Alter der Ornamente um 80.000 Jahre liegt.

Paklenica rühmt sich auch mit einer verschiedenartigen Tierwelt. Vögel zählen zur zahlenmäßig größten Gruppe, bis jetzt wurden 212 Arten bemerkt. Der weißköpfige Gänsegeier (Flügelspannweite bis 2,60m) lebt in diesem Gebiet, und unter den Insekten sind die Gebirgsschmetterlinge die faszinierendsten. Im Gebiet des Parkes finden Raubtiere wie Braunbäre (Ursus arctos), Wölfe (Canis lupus) und Luchse (Lynx lynx) ihre Heimat.

Eingänge in den Nationalpark befinden sich beim Ort Starigrad-Paklenica in Richtung der Schlucht Velika Paklenica sowie beim Ort Seline in Richtung der Schlucht Mala Paklenica. Die Schluchten sind 3km voneinander entfernt.

Mehr Informationen finden Sie unter http://www.paklenica.hr/

Weitere  Schließen 

Gästebewertungen


0/0
Descriptions on the web page are subject to changes. Your commentary helps us update the texts. Thank you in advance!
 Ihre Anmerkung
Auf der Karte ansehen Auf der Karte ansehen
UNTERKUNFT SUCHEN
Wohin?
Anreise
Abreise
Erwachsene 18+
Kinder 0-17

Paklenica - Empfehlung einer Unterkunft

*Preis für Juni 2020 entsprechend der maximalen Kapazität und einem Mindestaufenthalt von 7 Tagen

  • Vinjerac,
  • Personen: 2-8
  • Gästebewertung: 4,9
  • Letzte Reservierung vor 14 Tage
  • Starigrad Paklenica,
  • Personen: 4-5
  • Gästebewertung: 4,1
  • Nin,
  • Personen: 5-7
  • Gästebewertung: 4,9
Haus - Starigrad Paklenica Haus Martelina Ab 102 €
  • Starigrad Paklenica,
  • Personen: 4
  • Gästebewertung: 4,9
  • Letzte Reservierung vor 8 Tage

Members of
Croatian National Tourist Board
Association of Croatian travel agencies
Simply the best
Travelife - Sustainability in tourism
Das Beste von Kroatien kostenlos in Ihrer Mailbox!
Vielen Dank! Falsche E-Mail Adresse!