Historische Stadt Trogir - UNESCO Denkmäler Kroatien

Historische Stadt TrogirHistorische Stadt TrogirHistorische Stadt TrogirHistorische Stadt TrogirHistorische Stadt TrogirHistorische Stadt TrogirHistorische Stadt TrogirHistorische Stadt TrogirHistorische Stadt TrogirHistorische Stadt Trogir

mehr Photos

Schließen

     
  • Share

Die Stadt Trogir liegt zwischen dem Festland und der Insel Čiovo. Das spezifische der Stadt liegt in der Bildhauerkunst am Stein. Wegen dieser Schönheit und Ihrem unschetzbarem Wert wurde der alte Stadtkern ins UNESCO Welterbe eingeordnet. Der Spaziergang durch die Strassen von Trogir ist wie eine Reise in die Vergangenheit, in die Zeit der Grieschen, Romer und “Mlečani”.

In der Stadt hat fast jedes Haus stilische Merkmale, Wappen oder Aufschrift. Zahlreiche Palaste und Häuser (die meisten sind aus dem 13. Jahrhundert) so wie um die zehn Kirchen wurden aufbewahrt. Auf der südlichen Stadtseite ist der größte Teil der mittelalterlichen Stadtmauern mit Türmen aufbewahrt worden (die Restlichen Teile wurden anfang des 19. Jahrhunderts zerstört). Etwas vor der südlichen Stadtmauer wurde die “loggia” aufbewahrt in der sich Nachts die Reisenden versteckten nachdem sich das Stadttor geschlossen wurde. Das nördliche Stadttor wird vom Heiligem Johannes behütet. Im südwestlichem Stadtteil ist die Festung Kamerlengo, aus dem 15. Jahrhundert. Sie diente als der “mletačka” Armee, und den Namen bekam Sie nach dem Kamerlengo (Camerariusu), “metlicshem” Offizier der die Finanzen führte. Heute hat die Festund die Funktion der Sommer Bühne. Gegenüber befindet sich der Burg des Heiligen Markus die mit der Festung Kamerlengo verbunden war zum Zweck der Abwehr des Angriffes der Türken.

Auf der östlichen Stadtseite, auf dem Marktplatz befindet sich die Kathedrale, der Gemeinde Palast, die Stadtloggia (die als Gericht diente), so wie der Palast der Adelsfamilie Ćipiko. Den Eingang in die Kathedrale “Heiliger Lovro” (bekannter als Kathedrale des Heiligen Johannes) schmückt ein romanischer Portal, ein Meisterstück des größten kroatischen Bildhauers, Handwerker Radovan aus dem Jahr 1240. Auf dem Portal sind die Scenen der Geburt Christi und sein Leben zu sehen. Neben dem Portal auf den Löwen erheben sich die Skulpturen von Adam und Eva. Im Inneren der Kathedrale kann man die Kunstwerke von Andrija Aleši, Nikola Firentinac, Ivan Duknović so wie vielen anderen finden.

Den Kern der Stadt machen noch die Kirche der Heiligen Barbara (die älterste Kirche, miniatur Basilika, restauriert im XI. Jahrhundert), die Kirche des Heiligen Petrus (gehörte dem gleichnamigen Frauenkloster), das dominikanische Kloster des Heiligen Dominiks so wie dad benediktische Kloster des Heiligen Nikolaus mit dem Museeum Kairos, aus.

Weitere  Schließen 

Gästebewertungen


0/0
Descriptions on the web page are subject to changes. Your commentary helps us update the texts. Thank you in advance!
 Ihre Anmerkung
Auf der Karte ansehen Auf der Karte ansehen
UNTERKUNFT SUCHEN
Wohin?
Anreise
Abreise
Erwachsene 18+
Kinder 0-17

Historische Stadt Trogir - Empfehlung einer Unterkunft

*Preis für Juni 2020 entsprechend der maximalen Kapazität und einem Mindestaufenthalt von 7 Tagen

  • Trogir,
  • Personen: 5-8
  • Gästebewertung: 4,8
  • Letzte Reservierung vor 17 Tage
  • Trogir,
  • Personen: 2
  • Gästebewertung: 5,0
  • Letzte Reservierung vor 6 Stunden
  • Trogir,
  • Personen: 4
  • Gästebewertung: 4,8
  • Letzte Reservierung vor 2 Tage
  • Trogir,
  • Personen: 2-4
  • Gästebewertung: 4,5
  • Letzte Reservierung vor 7 Stunden

Members of
Croatian National Tourist Board
Association of Croatian travel agencies
Simply the best
Travelife - Sustainability in tourism
Das Beste von Kroatien kostenlos in Ihrer Mailbox!
Vielen Dank! Falsche E-Mail Adresse!