Die Inseln von Süddalmatien

Die Inseln von SüddalmatienDie Inseln von SüddalmatienDie Inseln von SüddalmatienDie Inseln von SüddalmatienDie Inseln von SüddalmatienDie Inseln von SüddalmatienDie Inseln von SüddalmatienDie Inseln von SüddalmatienDie Inseln von SüddalmatienDie Inseln von SüddalmatienDie Inseln von SüddalmatienDie Inseln von SüddalmatienDie Inseln von SüddalmatienDie Inseln von SüddalmatienDie Inseln von SüddalmatienDie Inseln von SüddalmatienDie Inseln von SüddalmatienDie Inseln von SüddalmatienDie Inseln von Süddalmatien

mehr Photos

Schließen

     
  • Share

Die Inseln von Süddalmatien Korcula, Mljet, Lastovo und Elafiti Inseln, sind für die unberührter Natur, eine lange historische Tradition, die Fischerei und Anbau von Olivenbäumen, Strände und Buchten, von den "Armen" des Meeres und der Natur erschafen, und die Möglichkeit der Entspannung in Robinson Unterkünften in einem abgelegenen Ort in ursprünglichen Steinhäuser oder Appartements am Meer, bekannt.

Korcula, eine Insel der schönen Buchten, Höhlen und Schlösser, als Geburtsort von Marco Polo, dem weltweit größten Reisenden aller Zeiten bekannt aber auch als die Insel mit einer langen Versand Tradition und Altstadt aus Stein mit Festungen und Mauern. Die drei größten Orte auf der Insel Korcula sind Vela Luka, Blato und die Stadt Korcula und andere Orte sind Lumbarda, Pupnat, Žrnovo, Cara, Smokvica und Racisce. Das traditionelle Ritterspiel "Moreška" ist bis heute erhaltene,es wird im Sommer am Tag des Schutzpatronen der Insel Korcula in Erinnerung an den Kampf zwischen den Türken und Christen getanzt. Die Insel Korcula ist eine echte Entdeckund für Liebhaber von Sport und aktiven Urlaub.

Mljet ist eine Insel mit besonders sauberem Meer, einer üppigen mediterranen Vegetation, reicher Unterwasserwelt und Sandbuchten. Der Nationalpark Mljet befindet sich im nordwestlichen Teil der Insel und ist für den Großen und Kleinen See berühmt. Im Großen See, liegt die Insel der Hl.Maria, wo Überreste der römischen Bauten gefunden wurden,aber sie ist auch für das Benediktinerkloster, das mit dem Turm eine Verteidigungseinheit macht, bekannt. Die üppige Vegetation gibt Mljet das Attribut der "grünen Insel", die wegen ihrer Seen in der ganzen Welt bekannt ist. Die Insel Mljet ist für Fans der Höhlenforschung interessant,sie ist voll von Höhlen und Grubben, und die berühmteste ist mit sicherheit die Odysseus Höhle, in die man auch vom Meer aus rein kommen kann.

Die Insel Lastovo gehört zu den zehn himmlischen Gärten des Mittelmeeres aus der Liste der prestigeträchtigen World Wild Foundation (WWF). Sie ist für ihre fumari-Schornsteine bekannt, auf der Insel Lastovo scheint es als ob alles mit der Nummer 46 zu tun hat , 46 Inselchen, 46 Strände und 46 Felder. Die südlichen dalmatinischen Insel sind ideal für einen Familienurlaub wegen dem Meer, der Inseln und Riffen, und den Freizeit-Programmen auf dem Meer. Besuchen Sie die romantischen Buchten von denen Zaklopatica und Skrivena Luka (Portorus) auf Lastovo besonders sind. Die kleine Insel Saplun hat wunderschöne Sandstrände.

Die Stadt Korcula liegt im nordöstlichen Teil der gleichgenannten Insel. Die Stadt besteht aus der Altstadt die sich auf der ovalen Halbinsel befindet und aus den neuen Teilen östlich und westlich von der Altstadt entfernt. In Korčula wurde der bekannte Weltreisende und Forscher, Marco Polo, geboren, in der Stadt steht noch immer sein Geburtshaus. In Korcula gibt es viele historische Denkmäler, die über die interessante Geschichte dieser Stadt zeugen. Die Stadt Korcula hat eine natürliche Klimaanlage, weil die Straßen so konstruiert sind, dass selbst an den heißesten Tagen die frische Luft durch die Straßen von Korcula zirkuliert.

Vela Luka - eine Stadt auf der Westseite der Insel Korcula befindet sich in einer tiefen und breiten Bucht. Die Bevölkerung ist in der Landwirtschaft, Wein und Olivenherstellung, im Fischfang und Tourismus tätig. Vela Luka ist die zweitgrößte Stadt auf den adriatischen Inseln, ein sicherer Ankerplatz und Hafen für Nautiker. Dieser Ort ist in den letzten Jahren, ein attraktives Reiseziel wegen seiner guten Klima, reichhaltigen touristischen Angeboten, klarem Wasser und faszinierendem kulturellem Erbe. Vela Luka ist für ihre Künstler, Maler und Bildhauer, Dichter und Gedichte bekannt.

Lastovo ist ein Dorf oberhalb der nördlichen Küste im Nordosten der Insel. Lastovo besitzt alle charakteristischen Merkmale des mediterranen Klimas, milde und feuchte Winter und warme, trockene und sonnige Sommer. Lastovo ist von 46 kleineren Inseln und Felsen umgeben. Es ist ein idealer Ort für einen ruhigen Urlaub, fernab der Touristenmassen. Qualitätvolle Unterkunft (Hotel, Appartements), hausgemachtes Essen (Lastovo ist berühmt für Hummer), gute Weine und Freizeitmöglichkeiten - Segeln, Surfen, Angeln - garantieren einen angenehmen Aufenthalt.

Besonders attraktiv sind Bootsfahrten zu den Inseln und Inselchen des Lastovo-Archipels, wo man Baden kann und ein Fisch-Picknick machen kann. Die Insel hat wunderschöne Buchten, von denen Zaklopatica und Skrivena Luka (Portorus) besonders sind, und die Insel Saplun ist für ihre schönen Sandstrände bekannt.

Sobra-befindet sich auf der Insel Mljet. Sobra ist ein Ort und Hafen in der gleichgenannten Bucht. Sie erstreckt sich entlang des Hafens und hat mehrere Restaurants. Die Bevölkerung ist in der Landwirtschaft, Weinherstellung, Fischerei und im Tourismus tätig. Während des Jahres gibt es eine Fährenverbindung von Sobra nach Dubrovnik und im Sommer auch eine aus Prapratno auf der Halbinsel Peljesac, so dass sie das Schiffsverkehrs Zentrum der Insel ist. Es ist sehr einfach von Sobre nach Saplunara (16 km) zu kommen, so wie zu Pomene und Polače (29 km), den Einstiegspunkten für den Nationalpark Mljet.

Kultur

Insel Korcula

  • - Die Altstadt von Korcula hat einen Grundriss "einer Fischgräte" verteilt auf einer kleinen Halbinsel. Auf dem höchsten Plateau befindet sich der Hauptplatz, das Zentrum des gesellschaftlichen Lebens und ein zweiter Platz befindet sich neben dem Haupttor an der südlichen Stadtmauer. Es gibt eine Halle und ein Rektorenpalast. Im Kern der Altstadt von Korcula befinden sich noch 9 weitere Kirchen. Interessant sind auch zwei alte Eingänge in die Stadt Korcula - See-und Land Tor.
  • - Kathedrale vom hl.Marko befindet sich in der Mitte des Platzes in der Stadt Korcula. Von der ursprünglichen Kathedrale aus dem 14. Jahrhundert ist nur der Apsis erhalten. Die Kathedrale wurde im späten XV. Jahrhundert in der Übergangsphase der Gotik zur Renaissance erbuat.
  • - Das Kulturzentrum befindet sich im alten Kastelet in Vela Luka – es hat eine wertvolle Sammlung von prähistorischen archäologischen und römischen Stätten. Es gibt auch eine Sammlung zeitgenössischer Kunst von lokalen und internationalen Künstlern.
  • - Vela spilja- eine geschützte archäologische Stätte im Südwesten der Insel Korcula. Aktuelle Ergebnisse der Ausgrabungen führen uns in die Zeit von bis zu 20.000 Jahre vor Christus.
  • - Opatska Palast befindet sich in der Stadt Korcula, in der seit dem Jahr 1953. die berühmte Opatska Schatzkammer von Kunstwerken, in sechs Hallen, ausgestellt ist. Diese Fundgrube ist eine der wertvollsten kirchlichen Sammlungen in Dalmatien.
  • - Geburtshaus von Marco Polo befindet sich im Herzen der Altstadt, nördlich von der Kathedralkirche vom hl.Marko.

Insel Lastovo

  • - Kirche vom hl. Kuzma und Damjan - Die Kirche wurde im Jahr 1474. erbaut und den Schutzpatronen der Inseln, dem hl. Kuzma und Damjan gewidmet. Zu den ältesten Kunstwerken dieser Kirche zählt definitiv das Gemälde "Beweinung Christi" aus dem Jahr 1545., der Holzstuhl aus dem 18. Jahrhundert, sowie Silber und Gold Objekte der Gotik, Renaissance und Barock aus der reichen Kirchensammlung.
  • - Leuchtturm Struga ist der älteste österreichisch-ungarische Leuchtturm an der Adria, auf einem Hügel oberhalb der Bucht Portorus auf einer Höhe von 90 m (Skrivena Luka). Von ihm aus bietet sich ein fantastischer Blick auf das offene Meer.
  • - Die Kirche vom hl.Luka – die pre-romanische Kirche wurde im 11. Jahrhundert gebaut, es ist die älteste Kirche auf der Insel und die drittälteste Kirche in Kroatien.

Insel Mljet

  • - Polače - ein kleiner, geschützter Hafen, der seinen Namen dem sehr prächtigen Palast, den der römische Kaisers gebaut hat, verdankt. Palacij wurde von den Römern erbaut und ist heute eines der wichtigsten Denkmäler aus der Römerzeit. Kirchen, Basiliken und Befestigungsanlagen stammen aus der Zeit der Römer und unterstreichen die Bedeutung von Polača in ihrer Zeit.
  • - Odysseus-Höhle befindet sich ca. 15 min zu Fuß vom Babin Feld. Es wird angenommen, dass sie von dem legendären Odysseus besucht wurde, als er in die Hände der Nymphe Kalypso fiel, die ihn sieben Jahren gefangen hielt. Der Tunnel ist 20 Meter lang und das Meer ist 80-10 Meter tief. Der Zugang zu der Höhle vom Festland ist möglich, aber über eine sehr steile Treppe. Besonders interessant sind die Farben, die sich um die Mittagszeit bilden, wenn das Sonnenlicht am stärksten auf die Höhle scheint, was es zu einem einzigartigen Naturphänomen macht.
  • - Kirche der Hl.Maria und das Kloster – befindet sich auf der Insel der Hl.Maria im Großen See auf der Insel Mljet. Es ist die älteste Votivkirche an der Adria, der Schrein Mutter Gottes vom See, der Schutzpatronin der Insel.

Ausflüge

Während Ihres Aufenthaltes auf einer der Süddalmatinischen Inseln Korcula, Mljet oder Lastovo, besuchen Sie Dubrovnik, eine der größten Perlen der Adria, berühmt für ihre Altstadt und die Stadtmauer. Ausflüge mit dem Boot sind speziell und sie werden es sicher genießen. Die Insel Korcula, sowie weitere Süddalmatinische Inseln, hat viele Strände in versteckten Buchten, die jeden Besucher mit dem türkisfarbenem Wasser begeistern. Besuchen Sie die Insel Prozid, nur eine halbe Stunde Bootsfahrt von Vela Luka entfernt. Dort befindet sich das berühmte Restaurant "Prozid", wo Sie in einer besonderen mediterranen Atmosphäre verschiedene lokale und internationale Gerichte genießen können. Auf der Insel Prozid befinden sich auch die drei schönsten Strände in diesem Bereich "Bili Boci." Fahren Sie unbedingt mit dem Boot zur „Insel der Liebe“, der kleinen Insel Osjak. Auf dieser einzigartigen kleinen Insel fühlen Sie eine unbeschreibliche Ruhe und Stille in unberührter Natur und die Düfte des Mittelmeers. Während der Sommersaison sind mehrmals am Tag Transporte zu den Inseln organisierten. Sie können auch mit einem persönlichen Boot, Taxi-Boote oder über ein rent-a-Boot-Service zur Insel kommen. Besuchen Sie die Stadt Korcula, Heimatstadt von Marco Polo, die für ihre berühmten Weine und die Stadt Festungen bekannt ist. Auf der Insel Mljet befindet sich der Nationalpark Mljet, wo Sie die reiche Flora und Fauna entdecken werden, besuchen Sie das Kloster auf der Insel im Großen See auf der Insel Mljet.

Die Insel Lastovo ist aufgrund ihrer Größe ideal für Touren zu Fuß, per Fahrrad oder sogar mit dem Boot. Machen Sie einen Tagesausflug auf die Insel Saplun im Archipel Lastovnjac. Besuchen Sie auch die Insel Susac, die eine mangelhafte Vegetation hat. Die Insel hat mehrere einsame Buchten ideal zum Schwimmen und Schnorcheln.

Sport

Süddalmatinische Inseln bieten außergewöhnliche Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten. Für die etwas mutigeren empfehlen wir klettern auf den Hügeln und Schluchten auf der Insel Korcula, Mljet und Lastovo oder Höhlenforschung auf der Insel Mljet. Erforschen Sie die Odysseus-Höhle.Dort befinden sich noch einige sehr attraktive Höhlen wie Ostasevica und Morvica im Hinterland des großen Hügels Veliki grad in der Mitte der Insel. Die Inseln werden Sie am besten erforschen wenn Sie über die Kies Radwege fahren. Für diejenigen, die Segeln lieben, ist dies ein wahres Paradies – segeln Sie zu den benachbarten Inseln Vis und Hvar und entdecken Sie noch unerforschte Buchten. Tauchen Sie in das Unterwasser-Paradies ein. Entdecken Sie eine Vielzahl unterschiedlicher Fische und sogar eine bessere Auswahl an luxuriösen, Algen und Korallen.

Gastro

Die reiche und authentische Küche von Süddalmatien raubt jedem Feinschmecker den Atem. Kulinarische Genüsse sind speziell auf den Inseln Korcula, Lastovo und Mljet, wo die Fischer aus dem kristallklarem Meer frischen Fisch bringen und den Geschmack des ökologisch angebauten Gemüse unterstreicht Olivenöl. Eine besondere Freude für den Gaumen sind die drei Top-Weißweine Pošip, Maraština und Grk, die der Stolz der Insel Korcula sind. Fisch wird in der Regel gegrillt, aber „brodet“ (Fischsuppe) ist auch sehr lecker - gekochter Fisch mit Gemüse und Polenta serviert. Denken Sie nicht über die Kalorien nach und genießen Sie den süßen Geschmack von "prikle" (frittierte Krapfen mit Rosinen und Mandeln) auf der Insel Korcula. Probieren Sie unbedingt die traditionellen Süßigkeiten "cukarini", "klasuni" (Gebäck mit Mandeln gefüllt), "hroštule" (fragile Teig in Öl gebraten), "kotonjata" (Quittengelee) ... Der Archipel von Lastovo und Mljet ist reich an ausgezeichnetem Fisch, probieren Sie unbedingt Fischsuppe von Garnelen, Hummer Pasta, gegrillte Sardinen... Wir empfehlen Austern - köstliche Muscheln die in der Regel roh gegessen werden und eine aphrodisierende Wirkung haben.

Nachtleben

Mljet, Korcula und Lastovo bieten eine breite Auswahl an Bars entlang des Strandes, entspannen Sie mit Cocktails und dem Rauschen des Meeres. Erleben Sie, auf der Insel Korcula, am 29.07. "Moreška" - ritterliches Spiel, das jeden Sommer als eine Gedenkstätte für die Schlacht zwischen Türken und Christen getanzt wird, heute ist es die Tradition der Insel Korcula. Verpassen Sie nicht das Silvester Sommer in Korcula, das jedes Jahr Ende Juni gefeiert wird und es wird ein Fest im Stil des neuen Jahres organisiert. Auf der Insel Lastovo wird das Lastovo Karneval als Erinnerung an die alte Legende, als sich die Bewohner von Lastovo gegen Piratenangriffe verteidigten, organisiert. Wenn Sie ein Liebhaber des guten Essens sind, achten Sie darauf, die Restaurants und Tavernen auf den Inseln Korcula, Mljet und Lastovo mit einer großen Auswahl an Fischspezialitäten zu besuchen.

Weitere  Schließen 
Auf der Karte ansehen Auf der Karte ansehen

Wählen Sie eine Riviera

UNTERKUNFT SUCHEN
Anreise
Abreise
Erwachsene 18+
Kinder 0-17

Die Inseln von Süddalmatien empfehlung einer unterkunft

*Preis für Juni 2020 entsprechend der maximalen Kapazität und einem Mindestaufenthalt von 7 Tagen

  • Zaklopatica - Insel Lastovo,
  • Personen: 2-4
  • Gästebewertung: 4,6
  • Letzte Reservierung vor 14 Tage
Haus - Korcula - Insel Korcula Haus Nikica Ab 164 €
  • Korcula - Insel Korcula,
  • Personen: 2-4
  • Gästebewertung: 4,7
  • Letzte Reservierung vor 8 Tage
Haus - Vela Luka - Insel Korcula Villa Rosada Ab 205 €
  • Vela Luka - Insel Korcula,
  • Personen: 5-8
  • Gästebewertung: 4,9
  • Gradina,
  • Personen: 4-5
  • Gästebewertung: 3,9
  • Letzte Reservierung vor 9 Tage

Members of
Croatian National Tourist Board
Association of Croatian travel agencies
Simply the best
Travelife - Sustainability in tourism
Das Beste von Kroatien kostenlos in Ihrer Mailbox!
Vielen Dank! Falsche E-Mail Adresse!