Plitvice

PlitvicePlitvice

mehr Photos

Schließen

     
  • Share

Plitvicer Seen ist der bekannteste Nationalpark in Kroatien, aber auch in Europa und zählt zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der Welt. Die Fülle und das Reichtum des Wassers, die Geräusche von den Wasserfällen, die Kraft und Macht der Natur, die Furcht einflößt, ist wahrscheinlich das erste, was Sie fühlen werden. Plitvicer Seen bestehen aus einer Gruppe von 16 Seen die durch Wasserfälle verbunden sind, ein Kilometer langes Netz von Holzbrücken und Waldwegen ermöglicht den Besuchern nahe mit Wasserfällen und Seen zu kontaktieren. Natur, Wasserfälle, Wälder und Pflanzen des Nationalparks und die Tierwelt in den Seen und um sie herum, sind der Grund, der Begeisterung Tausender von Besuchern jedes Jahr. Die Barrieren zwischen den Seen, die über wunderschöne Wasserfälle fallen entstehen bei einer bestimmten natürliche Weise, die seit Tausenden von Jahren dauert. Mit der Ablagerung von Calciumcarbonat auf dem Seegrund und den untergetauchten Objekten entstehen natürliche Barrieren, die über das Wasser steigen, und spektakuläre Wasserfälle schaffen. Die große Vielfalt an natürlichen Formen haben den Nationalpark Plitvicer Seen auf die UNESCO- Weltkultur Liste geführt. Auf den Plitvicer Seen fand die Dreharbeiten für den berühmten Film "Winnetou" statt. Die Schönheiten des Parks sorgen für eine harmonische Einheit mit der Natur, unzählige Freizeit-und Ausflugsmöglichkeiten, lange Spaziergänge im Park und Rekreation für alle Altersgruppen. Verschiedenen Jahreszeiten in den Plitvicer Seen erzählt ihre Geschichte durch die Farben, Töne, Wasserfälle, Bäume, Duft, Stille und Leben ... Die wirklichen Naturliebhaber sagen, sie hätten die Plitvicer Seen nicht gesehen, wenn Sie sie nicht in allen vier Jahreszeiten besucht haben. Lesen Sie auf unserem Blog, warum Sie Plitvicer Seen besuchen sollten. Unser Angebot von privaten und Hotel Unterkünften in der Nähe des Parks bieten Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in Plitvice.

Highlights:
  • - Plitvice Dorf ist ein kleines Dorf in der Nähe eines der schönsten Naturphänomene in Kroatien, der Plitvicer Seen. Es befindet sich in Lika, wo der Mensch gleichzeitig mit Berg und Meer verbunden ist. Dies ist ein Ort, wo sich in der Länge von 150 km einer der größten und schönsten Berge-Velebit durchzieht und der reine Teil des Meeres auf der Insel Pag, einer der zerklüftetsten adriatischen Inseln.
  • - Poljanak ist eine kleine Stadt in der Nähe der Plitvicer Seen, nur 3 km vom größten Wasserfall und den Plitvicer Seen entfernt. Geeignet als Urlaubsort für Familien mit kleinen Kindern und für diejenigen, die Privatsphäre suchen. Sie können in den umliegenden Wäldern wandern und die Klänge der nahe gelegenen Wasserfälle lauschen oder Ihr Glück beim Rafting versuchen.
  • - Jezerce ist eine kleine Stadt in der Nähe des Nationalparks Plitvicer Seen für einen ruhigen und erholsamen Familienurlaub. Vor allem für seine unberührte Natur in der Welt anerkannt. Für die Besucher sind zwei Bildungs-und Freizeitwanderwege geöffnet: "Plitvice" und "Cokrova Uvala", die die Möglichkeit, die Vielfalt des Parks kennenzulernen bieten. Die Wege haben einen Erholungs-Charakter aufgrund seiner Länge und der Form des Geländes.

Mikroklima

Besuchen Sie während der heißen Sommertagen an der adriatischen Küste die Plitvicer Seen und erfrischen Sie sich, weil die Durchschnittliche Morgentemperatur in den Sommermonaten 9 ° C und 24 ° C am Nachmittag beträgt, so dass die Temperaturen im Sommer auf den Plitvicer Seen angenehm und erfrischend sind.

Im Winter beträgt die Temperatur um - 3 ° C und meistens Schneit es, so dass die Besucher im Winter, Schlittenfahrten und Skilanglauf genießen können.

Kultur

  • - See Proscansko - auf einer Höhe von 636m, mit einer maximalen Tiefe von 37m. Wegen seiner Tiefe und Breite ist der See dunkelgrün. Genießen Sie die unbeschreibliche Ruhe der Natur auf den Hügeln rund um den See mit hohen Nadel-und Laubbäumen bedeckt. Es entsteht eine einzigartige Reflexion über der Wasseroberfläche des Sees, mit farbigen Blätter der Jahreszeiten gefüllt.
  • - See Ciganovac – bekam den Namen nach der Legende, die besagt, dass ein Zigeuner im See ertrunken ist, während er fischte. Der See erhält sein Wasser vom See Proscansko. Das interessanteste Detail des Sees ist der Wasserfall Proscansko mit dem zusammengebrochenem Travertinwerkstein.
  • - See Okrugljak - wurde nach einer runden Form benannt. Die Höhe des Sees beträgt 613m. Dort befindet sich auch der Wasserfall Labudovacka unter denen zahlreiche Höhlen ("Höhle Park") sind.
  • - See Kozjak – bekam den Namen nach der Legende, die besagt, dass im See 30 Ziegen ertrunken sind, als sie die Küste der Insel, auf der Flucht vor Wölfen, überquerten. Dieser See ist der größte See auf Plitvice. Auf dem See ist Stephanie - Insel elliptisch länglicher Form, die nach der Prinzessin Stephanie, die sie im Jahre 1888. besuchte, benannt wurde.
  • - Galovac See – Wasserfälle die als Kaskaden in den See hinein fallen verzaubern jeden Besucher. Die besondere Schönheit des Sees Galovac geben im die Herbst Farben. Es gibt zahlreiche Wasserfälle, Prštavci genannt, die auf der Ebenen des Sees Galovac von mehr als zwanzig Meter hohen Travertin Barrieren hinuntersteigen.
  • - Burgeti oder Bukovi - eine Reihe von kleinen flachen Seen, die von Travertin Barrieren mit Grün bedeckt getrennt sind. Außer dem schönen Blick auf diese natürliche Schönheit werden Sie von den spielerischen Klängen der Wasserfälle begeistert sein.
  • - Alte Stadt Dreznik – befindet sich auf dem schwer zugänglichen Hang oberhalb der Schlucht des Flusses Korana, an der ehemaligen Grenze zwischen dem christlichen Europa und der türkischen Bosnien, in der kroatischen Festung Drežnik verändernde man Jahrhundertelang die Regierung.
  • - Barac Höhlen befinden sich etwa sechs Meilen östlich von Rakovica, etwas mehr als eine halbe Meile westlich vom Zentrum des Dorfes Nova Kršlja entfernt. Die Tour wird von professionellen Führern organisiert, die die allgemeine geologische Struktur der Höhle, ihre Gründung, Spezifität, archäologische Funde präsentieren. Sie ist für Besucher von März bis Oktober, an den Tagen Freitag, Samstag und Sonntag in der Zeit von 10: 00 - 16:00 h offen. Preis für Erwachsene beträgt 50 Kn für Kinder 25 kn.
  • - Spoljaric Wassermühle-ist ein traditionelles Unternehmen, eines der seltenen und noch in Betrieb. Das Gebäude wurde im 19. Jahrhundert, aus Travertin, gebaut. Der Innenraum ist auf Mlinište geteilt, mit drei Mühlwerken und einem Müllers Raum, in der sich das wichtigste Inventar der Müller befindet.

Sport

Im Nationalpark Plitvice See können Sie wandern, Radfahren, Skifahren, Paddel und die Flora und Fauna entdecken. Für die Abenteuerlustigen gibt es den Fluss Korana, auf dem wir Rafting und Kanu-oder Kajakfahren vorschlagen. Machen Sie eine Fahrt durch die Wälder-und Feldwege, über Wiesen und entlang der einsamen Buchten, Flüsse und Seen, und all jene Teile des Nationalparks, die nicht in Reichweite des Auges von Fußgängern sind. Studieren Sie die Bildungs-und Freizeitwege des Waldökosysteme; Wanderwege Čorkova uvala, Plitvica und Medveđak.

Ausflüge

Plitvicer Seen bieten Meilenweite Wanderwege. Die meisten der Strecken sind in Form von Holzbrücken, die den See mit dem Ufer verbinden. Beliebt sind die Panorama "Züge" und Ausflüge mit Elektrobooten. Neben der märchenhaften Wasserfälle, Seen und Bäche in der grünen Umgebung des Nationalparks Plitvice, können Sie die unterirdische Welt der Barac Höhlen entdecken. Besuchen Sie die alten Mühlen und Rastoke, die allgemein als Wassermühlen Dorf aus dem Märchen gelten, dort sehen Sie 300 Jahre alte Holzhäuser in ihrer ursprünglichen Form.

Es gibt auch Drežnik, bekannt für die Ruinen der mittelalterlichen Stadt aus dem Jahr 1278.

Gastro

Genießen Sie die kulinarischen Genüsse der Küche basiert auf der Verwendung natürlicher Zutaten aus der Region und denken Sie nicht über Kalorien nach. Am Eingang zum Nationalpark finden Sie Stände, auf denen die Bewohnerinen original Kuchen und Desserts dieser Region verkaufen, die Rezepte sind Hunderte von Jahren alt und werden mündlich übertragen. Schinken, Bass, Lamm am Spieß, Lika-Suppe, verschiedene Sorten Fleisch mit Kartoffeln gebacken, Fleisch vom Grill, Kartoffel-Rack, Forellen, saure Milch, Donuts Lika, Lika Topfen oder Apfelstrudel sind nur ein kleiner Teil der Spezialitäten die Sie probieren müssen.

Nachtleben

Plitvicer Seen sind ein Ort, an den Sie, wegen der einzigartigen Landschaft, der schönen und komfortablen Hotels und Restaurants, wieder und wieder kommen. Im authentischen Restaurant Lička Haus können Sie die Spezialitäten der Region Lika genießen und ihre Herstellung beobachten. Der obere Teil dieses Restaurants ist auf Dörfer in Lika geteilt, und die Besucher können eine Reihe von praktischen Elemente spezifisch für das frühere Leben einer Familie aus Lika sehen.

Weitere  Schließen 

Wählen Sie eine Riviera

UNTERKUNFT SUCHEN
Anreise
Abreise
Erwachsene 18+
Kinder 0-17

Karte

Plitvice empfehlung einer unterkunft

*Preis für Juni 2017 entsprechend der maximalen Kapazität und einem Mindestaufenthalt von 7 Tagen

  • Korenica,
  • Personen: 4-5
  • Gästebewertung: 4,7
  • Letzte Reservierung vor 5 Stunden
Haus - Smoljanac Haus Marijana Ab 100 €
  • Smoljanac,
  • Personen: 6-9
  • Gästebewertung: 4,5
  • Letzte Reservierung vor 14 Tage
  • Smoljanac,
  • Personen: 4-5
  • Gästebewertung: 4,6
  • Letzte Reservierung vor 6 Stunden
Zimmer - Rakovica Zimmer Anton Ab 69 €
  • Rakovica,
  • Personen: 4-5
  • Gästebewertung: 4,5
  • Letzte Reservierung vor 1 Tage

Members of
Croatian National Tourist Board
Association if Croatian travel agencies
Simply the best
Travelife - Sustainability in tourism
Das Beste von Kroatien kostenlos in Ihrer Mailbox!
Vielen Dank! Falsche E-Mail Adresse!