Lovran

LovranLovranLovranLovranLovranLovranLovranLovranLovranLovranLovranLovranLovranLovranLovranLovranLovranLovranLovranLovran

mehr Photos

Schließen

     
  • Share

Touristen Info Lovran

Lovran ist eien Stadt,an den östlichen Hängen der Učka. Dies ist eine Stadt mit einer langen und reichen Tradition im Tourismus. Sie ist eine typisch mediterrane Stadt mit engen Gassen und Häusern die eng aneinander gebat wurden. Den Namen bekam sie nach dem Lorbeer, der im Ort und der Umgebung wächst. Die Stadt hat ihren historischen Kern erhalten. In der Vergangenheit war sie von Mauern umgeben, auf den im Laufe der Zeit Häuser entstanden. Tourismus entwickelte sich rasch in Lovran Ende des 19. und Anfang des 20. Jh., der Grund dafür ist eine üppige mediterrane Vegetation, eine günstige geographische  Lage und gutes Klima. Lovran ist bekannt für seine historischen Denkmäler die über die turbulente und lange Vergangenheit zeugen. Besichtigen Sie die Kirche vom hl. Jurja (römisches Gebäude aus dem 13.Jh., im 15.Jh bekam sie ein neues Aussehen, spätgotische Fresken), die Kirche der  hl. Dreifaltigkeit ( eine kleine gotische Kirche, befindet sich über dem Hafen von Lovran), die Altstadt (typische mitellalterliche Stadt mir Details der Vergangenheit, Fresken,Fassaden und Mauern die an die mediterrane Städtbaue errinern), den Stadtturm (die Reste des mitellalterlichen Befestigung von Lovran), die Osttür der Stadt „Stubica“  (sie führten zum Hafen 'Mandraću') und die Villen von Lovran (Santa Maria, Frappart, San Nicolo- heute  Magnolia genannt). Begeben Sie sich auf einen Tagesausflug, während Ihres Aufenthaltes in Lovran, und besichtigen Sie  die Nationalparks Plitvice, Risnjak und Brijuni, die Inseln Krk, Cres und Rab, die istrische Küste und die schönen Städte. Sportliebhaber können Volleyball, Fußball, Basketball, Tennis und Paintball spielen, Klettern, Radfahren, Tauchen, Angeln usw. Wenn Sie die Köstlichkeiten dieser Region probieren möchten, besuchen Sie die Restaurants „Vila Astra“, „Stari Grad“ und die Tavernen „Corleone“ und  „Marun“.

Unbedingt besuchen

Opatija  ist eine touristische Destination mit der längsten Tradition des kroatischen Tourismus.  Ihre Parks, die beleuchtete Strandpromenade, eingerichtete Strände, Brunnen und zahlreiche jahrhundertealte Villen sind der Grund warum Touristen jedes Jahr wieder kommen. Vergessen Sie nicht ihre zahlreichen historischen Denkmäler zu besuchen, wir empfehlen Ihnen folgende: die Kirche vom hl.Jakov, die Gemeindekirche der Verkündigung von Jungfrau Maria, die Evangelische Kirche, die Kirche der Hl. Anna, die Gemeindekirche vom hl. Marko, den Park Angiolina, den Park vom hl. Jakov, Lungomare und die Villa Angiolina und viele andere Sehenswürdigkeiten dieser Stadt.

Rijeka ist eine Hafenstadt und auch das Zentrum der Kvarner Region. Das Symbol von Rijeka ist der morčić - Schmuck  der die Segler von Schwierigkeiten auf der See geschützt hat. Sie ist für ihre historischen Denkmäler bekannt; den Municipija Palast, die Kirche vom hl. Jeronim, das Museum der modernen und zeitgenössischen Kunst, den Gouverneurspalast, das Maritim und Geschichtsmuseum der kroatischen Küste, das Stadtmuseum von Rijeka, das Naturmuseum, die Kirche vom hl.Vid, die alte Tür, die Stadtmauern, den Modello Palast, den Stadtturm, den Jadran Palast und viele andere.

Pazin ist eine Stadt mir reicher und langer Tradition, im Herzen der Halbinsel Istrien. Besuchen Sie ihre historischen Denkmäler und Naturschönheiten von denen wir Ihnen folgende empfehlen würden: dernPazin Kaštel, die Gemeindekirche vom hl.Nikola, das Franziskanerkloster, das Bischöfliche Priesterseminar, den Bach von Pazin und die Höhle von Pazin. Sportliebhaber können Radfahren, Wandern, Klettern, Angeln und Reiten.

Weitere  Schließen 

Gästebewertungen Lovran

Fabelhaft
4.4
Gesamtbewertung der Gäste
Atmosphäre
4.5
Sicherheit
4.9
Strände
3.8
Reiseangebote
4.3
Freundliche Einheimische
4.5

  • Perfekt 4.8
    Thomas
    Familie Germany
    07.09.2019
    Beschauliches Urlaubsziel
    Sehr schöner Urlaubsort mit Flair. Uns hat sehr gut gefallen, dass es trotz hohem Tourismusaufkommen trotzdem Charakter und Flair bewahrt hat. Lovran ist nicht so überlaufen wie Opatija und schon garnicht so Massentourismus verseucht wie wenige Kilometer südlich. Wer keine Sandstrände braucht wird von den vielen kleinen Badebuchten die alle zu Fuß über den Küstenweg zwischen Lovran und Opatija erreichbar sind begeistert sein..
  • Perfekt 4.6
    Zlatko
    Familie Switzerland
    24.08.2014
    Adventure of sort but we love it !
    All in all super – we have fantastic holiday! Only drawback – You are hooked on the car and your driving skills. So - be warned !
  • Fabelhaft 4.2

    Paar
    07.04.2013
    Die schöne Natur. Das Meer und die Berge, alle innerhalb von 5 Minuten mit dem Auto vom Stadt zwischen Lovran. Viele von der ganzen Nachbarschaft, im Amphitheater von Pula. Wir waren dort im März, wo die Qualität der Strände und keine wesentliche Rolle spielen, so dass ich jede Bewertung.
3/16
Auf der Karte ansehen Auf der Karte ansehen

Wählen Sie eine Riviera

UNTERKUNFT SUCHEN
Anreise
Abreise
Erwachsene 18+
Kinder 0-17

Lovran empfehlung einer unterkunft

*Preis für Juni 2020 entsprechend der maximalen Kapazität und einem Mindestaufenthalt von 7 Tagen

  • Lovran,
  • Personen: 4-6
  • Gästebewertung: 4,7
  • Lovran,
  • Personen: 2-3
  • Gästebewertung: 4,7
  • Letzte Reservierung vor 18 Tage
  • Lovran,
  • Personen: 2-3
  • Gästebewertung: 4,3
  • Letzte Reservierung vor 4 Tage
  • Lovran,
  • Personen: 2-4

Members of
Croatian National Tourist Board
Association of Croatian travel agencies
Simply the best
Travelife - Sustainability in tourism
Das Beste von Kroatien kostenlos in Ihrer Mailbox!
Vielen Dank! Falsche E-Mail Adresse!