Komiza - Insel Vis

Touristen Info Komiza - Insel Vis

Komiža befindet sich in einer tiefen Bucht an der Westküste der Insel Vis unterm Berg Hum. Dies ist ein typisch mediterraner Ort mit engen Gassen und Steinhäusern. Die Bevölkerung ist in der Fischerei und in letzter Zeit im Tourismus tätig. Auf der östlichen Seite befinden sich Sandstrände und Trinkwasserquellen. Der Stadt Komiža gehören  zahlreiche Dörfer unter den sich auch zwei Vulkaninseln befinden: Brusnik und Jabuka. Sportliebhaber können Gleitschirmfliegen, Tauchen, Reiten, Ausflüge machen usw. Gastronomie Liebhaber können die Spezialitäten dieser Region in den Restaurants „Falkuša“,  „Senko“ und der Taverne „Bako“ genießen. Sie können sich in den lokalen Reisebüros erkundigen und einen Ausflug nach Split, Trogir oder Omiš machen und die historischen Denkmäler und Naturschönheiten besichtigen.

Unbedingt besuchen

Split ist die zweitgrößte Stadt in Kroatien und eines der meist besuchtesten touristischen Ziele der Adria. Diese ewig junge Stadt lebt mit einem langsamen Rhythmus an den man sich schnell gewöhnen kann. Sie ist bekannt für ihre historischen Denkmäler die über die turbulente Vergangenheit zeugen. Besuchen Sie den Diokletianpalast (das Herz von Split), die Eiserne, Silberne, Goldene und Messing Tür, die Statue des Gregor von Nin, die Kathedrale vom hl.Duje, die Kirche vom hl.Frane, die Konkathedrale vom hl. Peter, Peristil, das Kloster vom hl.Ante, die Stadtkeller und viele andere Sehenswürdigkeiten.

Trogir oder „Museumsstadt“ , wie sie auch noch genannt wird, befindet sich in der Mitte von Dalmatien. Ihr Hafen ist die Lieblingsdestination der Nautiker wegen der guten Lage und des natürlichen Schutzes. Die Stadt ist für ihre historischen Denkmälern bekannt; die Altstadt, die Festung Kamerlengo, der Turm vom hl.Marko, die Skulptur vom hl. Ivan Orsinije, die Kapelle vom hl. Jeronim, der Ćipiko Palast, die Renaissance-Kirche vom hl.Ivan dem Täufer, das Radovan Portal, das Museum und die Kunstgalerie.

Omiš ist eine kleine mediterrane Stadt an der Mündung des Flusses Cetina. Bekannt für viele historische Denkmäler; den Mirabela Palast, den Fortica Palast, die Gemeinde Kirche vom hl. Mihovil, das Illyrische Seminar, das Stadtmuseum, den Friedhof von Omiš, die Spalte der Schande und die alte Stadtlounge. Sportliebhaber können in Omiš Klettern, Rafting auf dem Fluss Cetina fahren, Volleyball spielen, Segeln, Radfahren, Tauchen usw.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
UNTERKUNFT SUCHEN
Wohin?
Anreise
Abreise
Erwachsene 18+
Kinder 0-17

Erkunden Komiza - Insel Vis nach Unterkunftstypen

Erkunden Sie Komiza - Insel Vis Region:

Orte in der Gegend

Komiza - Insel Vis empfehlung einer unterkunft

*Preis für Juni 2022 entsprechend der maximalen Kapazität und einem Mindestaufenthalt von 7 Tagen

  • Vis - Insel Vis,
  • Personen: 2-4
  • Gästebewertung: 4,6
Haus - Vis - Insel Vis Haus Marina Ab 81 €
  • Vis - Insel Vis,
  • Personen: 2-4
  • Gästebewertung: 4,8
  • Vis - Insel Vis,
  • Personen: 2
Haus - Vis - Insel Vis Haus Ilić Ab 215 €
  • Vis - Insel Vis,
  • Personen: 5-6
  • Gästebewertung: 4,6

Das Beste von Kroatien kostenlos in Ihrer Mailbox!

Members of
Croatian National Tourist Board
Association of Croatian travel agencies
Travelife - Sustainability in tourism
Secure payment HTZ

eu logo
Hamag Bicro logo

All rights reserved © 2021