Novigrad

NovigradNovigradNovigradNovigradNovigradNovigradNovigradNovigradNovigradNovigradNovigradNovigradNovigradNovigradNovigradNovigrad

mehr Photos

Schließen

     
  • Share

Touristen Info Novigrad

Novigrad ist eine kleine Stadt an der nordwestlichen Küste von Istrien. Sie entwickelte sich auf einer kleinen Insel, die Mitte des 18. Jh. mit dem Festland verbunden wurde. Die Stadt wurde, in schriftlichen Dokumenten, zum ersten Mal im Jahr 599. erwähnt, und der Tourismus fang sich im späten 19.Jh. an zu entwickeln. Die Stadt hat eine wunderschöne zerklüftete Küste mit vielen Sand und Kiesstränden. Novigrad ist reich an historischen Denkmälern die über die lange und turbulente Vergangenheit zeugen. Besichtigen Sie das Lapidarij von Novigrad ( Museum mit einer Sammlung von 93 Steindenkmälern aus der Antike und dem späten Mittelalter), die Gemeindekirche vom hl. Pelagij und dem hl. Maksim (eine Basilika die ihre ursprüngliche Form in spätchristlicher Zeit erhielt, zur Zeit der Eroberung von Novigrad), den Rigo Palast (erbaut im Jahr 1760., das Haus der Patrizierfamilie Rigo, mitteleuropäischer Barock), Belveder (eine Louge erbaut im 16.Jh.), die Stadtmauern ( erbaut im 13. Jh.), die Kirche der Hl. Agata, das Schloss Dajla (Villa-Kloster) und viele anderen Denkmäler. Während des Sommers werden, in Novigrad, zahlreiche Festivals organisiert. Einige davon sind; das Novigrad Kultursommer ( vom 10.06 bis zum 31.08), das Gnam Gnam Fest (ein Gastronomiefest mit einer Auswahl an Fischgerichten, am 09.07.), die Novigrad Musiknacht (14-15.07), die Fischernacht und das Fest vom hl. Pelegija ( mehrtägiges Volksfest vom 26.08 bis zum 28.08.). Nehmen Sie, während Ihres Aufenthaltes in Novigrad, an verschiedenen Ausflügen teil. Sie können einen Rundflug über die Inseln, kleinere Orte und Nationalparks machen. Sportliebhaber können Radfahren, Tennis, Fußball, Handball, Basketball spielen und viele Wassersportarten ausüben. Wenn Sie die Köstlichkeiten dieser Region probieren möchten, besuchen Sie die Restaurants „Santa Marija“, „Mandrač“ und Tavernen „Amfora“  und  „Sidro“.

Unbedingt besuchen

Porec  ist eine Stadt auf der westlichen Küste von Istrien und eine der berühmtesten touristischen Destination. Besichtigen Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt, einige von ihnen sind: der nördliche Turm, der fünfzackige Turm, der Kanon, die mittelalterlichen Mauern und die Euphrasius Basilika. Porec und ihre Umgebung sind auch reich an Naturschönheiten, besichtigen Sie die Grube Baredine, die Grube von Marko, die Grube von Pincin und eine Gruppe an Bäumen die sich rund um die Kirche der heiligen Anna in der Nähe von Červar befinden. Für Sportliebhaber bietet sich in Poreč  Tauchen, Jet-Ski, Angeln, Segeln, Wasserski, Wandern, Radfahren, Golf und Jagd an. Probieren Sie auch etwas extremere Sportarten aus, wie zum Beispiel Paintball, den Adrenalin-Park Akros und Klettern.

Umag ist eine Stdat und ein hafen auf der nordwestlichen Seite von Istrien. Sie wird auch noch Stadt des Sports und Tourismus benannt weil sie der gastgeber des ATP Tourniers ist (es werden zahlreiche Stars der Tenniswelt eingeladen).

Rovinj ist eine kleine Stadt an der Westküste von Istrien, bekannt für ihre Naturschönheiten (Limska Draga, die Inseln von Rovinj und das Küstengebiet, der Waldpark „Zlatni Rat“, der Steinbruch „Fantazija“, der Sumpf Palud und die Insel „Dvije Sestrice“). Außer für die Naturschönheiten ist die Stadt noch für die historischen Denkmäler bekannt: die Altstadt, die Stadtmauern und Türen, die Kirche vom heiligen Euphemia, den Taufbrunnen von der heiligen Dreifaltigkeit, das Franziskanerkloster, das Schloss auf der Insel vom heiligen Andrija.

Pazin ist eine Stadt mir reicher und langer Tradition, im Herzen der Halbinsel Istrien. Besuchen Sie ihre historischen Denkmäler und Naturschönheiten von denen wir Ihnen folgende empfehlen würden: der Pazin Kaštel, die Gemeindekirche vom hl.Nikola, das Franziskanerkloster, das Bischöfliche Priesterseminar, den Bach von Pazin - Pazinčica und die Höhle von Pazin. Sportliebhaber können Radfahren, Wandern, Klettern, Angeln, Reiten und andere Aktivitäten ausüben.

Weitere  Schließen 

Gästebewertungen Novigrad

Perfekt
4.6
Gesamtbewertung der Gäste
Atmosphäre
4.8
Sicherheit
4.9
Strände
4.3
Reiseangebote
4.3
Freundliche Einheimische
4.6

  • Sehr gut 3.6
    Andreas
    Paar Germany
    28.08.2018
    wie so oft ein schöner Urlaub
    Kroatien muss man verstehen, um einen schönen, entspannten Urlaub zu haben. Kein Massentourismus, keine überfüllten Strände, liebenswerte und gute Gastronomie, interessantes Kulturprogramm, meist heißes und sonniges Wetter, Spitzenqualität des Wassers....
  • Perfekt 4.6
    Stefan
    Paar Germany
    27.09.2015
    Essen gut ,Hafen ist sehr schön ,Eis sehr gut
  • Perfekt 4.6
    Robert Wagner
    Familie Germany
    14.09.2015
    Tolles Urlaubsziel.
    Tolle Atmosphäre in der Stadt und schöne Strände.
3/23
Auf der Karte ansehen Auf der Karte ansehen

Wählen Sie eine Riviera

UNTERKUNFT SUCHEN
Anreise
Abreise
Erwachsene 18+
Kinder 0-17

Novigrad empfehlung einer unterkunft

*Preis für Juni 2020 entsprechend der maximalen Kapazität und einem Mindestaufenthalt von 7 Tagen

  • Novigrad,
  • Personen: 4-6
  • Gästebewertung: 5,0
  • Letzte Reservierung vor 2 Tage
  • Novigrad,
  • Personen: 3-5
  • Gästebewertung: 4,0
  • Novigrad,
  • Personen: 2-3
  • Gästebewertung: 4,7
  • Letzte Reservierung vor 6 Tage
  • Novigrad,
  • Personen: 4-5
  • Gästebewertung: 4,4
  • Letzte Reservierung vor 5 Tage

Members of
Croatian National Tourist Board
Association of Croatian travel agencies
Simply the best
Travelife - Sustainability in tourism
Das Beste von Kroatien kostenlos in Ihrer Mailbox!
Vielen Dank! Falsche E-Mail Adresse!