Insel Rab

insel Rabinsel Rabinsel Rabinsel Rabinsel Rabinsel Rabinsel Rab

mehr Photos

Schließen

     
  • Share

Die Insel Rab befindet sich auf der östlichen Seite der Adria und ist vom Festland durch den Velebit Kanal getrennt. Die Insel ist 90,8 km2 und bildet mit den naheliegenden Inseln den Rab Archipel. Auf Rab befinden sich 9 Inseln: Banjol, Barbat, Kampor, Lopar, Mundanije, Palit, Supetarska Draga und die Stadt Rab. Dort herrschen lange und heiße Sommer und milde und regnerische Winter. Die Bevölkerung ist in der Landwirtschaft, Fischerei und im Tourismus, was in der letzten Zeit die wichtigste Tätigkeit ist, tätig. Rab ist für das kulturelle Erbe, vier wunderschöne Glockentürme aus der vorrömischen Zeit, verschiedene Strände, lange Spazierwege und gastfreundliche Bevölkerung, bekannt.

Das Zentrum der Insel ist die Stadt Rab, umgeben von Mauern die früher zur Verteidigung vor den Türken benutzt wurden. Die Hauptattraktion sind seine 4 Glockentürme die ihm das Aussehen von einem Segelboot mit angehobenem Mast geben.  Die Stadt Rab ist voll von historischen Denkmälern. Liebhaber der Geschichte können folgende Sehenswürdigkeiten besichtigen: die Kirche der Hl. Maria, den Glockenturm der Hl. Maria, das Benediktiner Kloster und die Kirche vom hl.Andrija, Platz der Freiheit, die Stadtlodgem den Palast Nimira, den Sarkophag in der Kirche vom hl. Stjepan aus dem 5.Jh., die Ruinen einer ehemaligen Festung, den Kaiserpalast und viele andere. Während der Sommermonaten werden verschiedene Festivale organisiert wie zB. Musik Abende, das Rab Kunst Sommer, das Rab Festival (Sommer Fest), die Armbrustschützen (Ritter-Spiel), das Rab Sommer Festival (Auftritte von nationalen und internationalen Musikern) und viele anderen. Sportliebhaber können Wandern, Fahrad fahren, Tauchen, verschiedene Wassersportarten, Paintbaal, Angeln, Jagen und andere sportliche Aktivitäten unternehmen. Besuchen Sie verschiedene Lokaliteten der Stadt und lernen Sie jeden Teil von ihr kennen. Vergessen Sie nicht  Zavratnica zu besuchen, eine der schönsten Buchten der kroatischen Küste in der Sie die Reste eines Kriegsschiffes aus dem Jahr 1944 sehen können.

Die naheligenden Inseln Cres, Lošinj, Krk und Pag werden Sie mit ihrer Schönheit bezaubern. Insofern Sie sich zum Festlanf begeben, besuchen Sie den jünsten kroatischen Nationalpark und die wunderschönen Plitvicer Seen.

Zur Insel Rab kommen Sie vom Hafen Jablanac zu Mišnjak auf der Insel, die Fahrt dauert ca. 15 Minuten und die Fähre fährt jede Stunde. Inwiefern Sie von Rijeka nach Stadt Rab kommen, dauert die Fahrt 1 Stunde und 45 Minuten, die Fähre fährt einmal am Tag während des ganzen Jahres.

Rab ist auf die berühmten Personen die dort lebten stolz, wie auf den Hl. Martin - den Gründer von San Marino.

Weitere  Schließen 
Auf der Karte ansehen Auf der Karte ansehen

Inseln

insel Rab empfehlung einer unterkunft

*Preis für Juni 2020 entsprechend der maximalen Kapazität und einem Mindestaufenthalt von 7 Tagen

  • Lopar - Insel Rab,
  • Personen: 4-5
  • Gästebewertung: 4,7
Zimmer - Banjol - Insel Rab Zimmer Marija Ab 44 €
  • Banjol - Insel Rab,
  • Personen: 2
  • Gästebewertung: 4,7
  • Lopar - Insel Rab,
  • Personen: 4-5
  • Gästebewertung: 4,8
  • Letzte Reservierung vor 5 Tage
  • Lopar - Insel Rab,
  • Personen: 4
  • Gästebewertung: 4,0

Members of
Croatian National Tourist Board
Association of Croatian travel agencies
Simply the best
Travelife - Sustainability in tourism
Das Beste von Kroatien kostenlos in Ihrer Mailbox!
Vielen Dank! Falsche E-Mail Adresse!