Einzigartig, beeindruckend, geheimnisvoll – das sind die Beinamen, mit denen wir kurz den besonderen Beschützer der Stadt Šibenik, die Festung St. Nikolaus beschreiben können. Wie der Schlüssel, der den Eingang zum Kanal von St. Ante öffnet und verschließt, verteidigte jahrhundertelang die Stadt Šibenik und die Mündung des Flusses Krka bis nach Skradin, und die Tatsache, dass die Stadt nie vom Meer aus angegriffen wurde, zeigt, wie sehr sie ihre Gegner beeindruckte.

Diese imposante Meereswache ist ein wesentlicher Bestandteil des zwischen dem 15. und 17. Jahrhundert geschaffenen venezianischen Verteidigungssystems und wird erst 2017 in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen.

Die Renaissance-Festung befindet sich auf der Insel Ljuljevac am Eingang zum Kanal von St. Ante und verdankt seinen Namen dem kleinen Benediktinerkloster St. Nicholas, der auf der Insel war. Das Kloster wurde zerstört, um eine gleichnamige Festung nach dem Projekt von Giangirola Sanmicheli zu errichten. Sanmiceheli entwarf eine dreieckige Festung, die für die damaligen Beispiele der Verteidigungsarchitektur selten war und aus weißem Stein und Ziegeln gebaut wurde. Die Einzigartigkeit der Festung liegt in der Erhaltung ihrer ursprünglichen Form und ist ein Beispiel für ein klassisches venezianisches Gebäude, das am Meer isoliert ist und als außergewöhnliches Denkmal des architektonischen Welterbes anerkannt ist.

Angst und Zittern der Feinde

Der Bau selbst begann 1540 nach dem Fall der Stadt Skradin unter türkischer Herrschaft und war das Eingreifen der Venezianischen Republik zum Schutz einer der wichtigsten Städte an der Adria – Šibenik.

Eine interessante Tatsache ist, dass die Festung ihre aktive Verteidigungsfunktion nie wirklich erfüllt hat. Keine Militärkanone hat jemals auf Feinde geschossen, aber der Bau selbst und sein beeindruckendes Erscheinungsbild reichten aus, um die Feinde zu erschrecken und damit die Stadt Šibenik zu schützen.

Zwei Jahre nach der Aufnahme in die UNESCO-Welterbeliste wurde das Projekt der touristischen Aufwertung der Festung St. Nicholas angefangen, der Touristenbesuche in der Festung ermöglichen wollte. Dank dieses Projekts, nach einer langen Vorbereitung des Gebäudes, steht die Festung St. Nikola allen interessierten Besuchern und Liebhabern besonderer Beispiele der Renaissance-Architektur offen. Heute kann die Insel Ljuljevac mit einem Ausflugsboot von der Uferpromenade von Šibenik aus erreicht werden.

 

Bereiten Sie Ihre Linsen vor

Ein Besuch der Festung ist ein einzigartiges Erlebnis, das 2 Stunden dauert und das Segeln durch den Kanal St. Ante mit der schönsten Aussicht auf Šibenik, mit fachkundigen Anleitungen und Multimedia-Anleitungen auf Tablets, die an bestimmten Stellen Standortinformationen in acht Weltsprachen bereitstellen, darunter Augmented Reality Points (AR) und ein Videospiel, das für alle Generationen gleichermaßen interessant ist.

Der Herbst ist die ideale Zeit, um diese Schönheit von Šibenik unter dem Schutz der UNESCO zu besuchen. Das Wetter ist immer noch schön und nicht zu heiß, um die Bootsfahrt zu genießen. Machen Sie sich nicht nur mit der Geschichte des Gebäudes und seiner Bedeutung im Laufe der Geschichte vertraut, sondern bereiten Sie sich auch auf einen wunderschönen Panoramablick vom Meer der Stadt Šibenik vor, eine Bootsfahrt durch den Kanal von St. Ante, das Teil der bedeutenden Landschaft voller mediterraner Flora und Fauna ist, in der der Fluss Krka mit dem Meer verbunden ist, und die Klippen des Kanals verbergen mehrere kulturelle und historische Denkmäler.

Finden Sie Ihre ideale Unterkunft an der Riviera von Šibenik auf unserer Website Adriagate.com und besuchen Sie während Ihres Urlaubs in Dalmatien unbedingt die Festung St. Nikola und entdecken Sie, warum es unter der Schirmherrschaft der UNESCO ein einzigartiger Teil des Weltkulturerbes ist. Weitere Informationen zu dieser und anderen Sehenswürdigkeiten Dalmatiens finden Sie auf unserer Website. Die kroatische Küste hat viele bedeutende kulturelle Sehenswürdigkeiten und zahlreiche historische und architektonische Juwelen, die weltweit einzigartig sind. Entdecken Sie sie alle und buchen Sie sofort eine Unterkunft an der Adriaküste. 😊

Entdecken Sie sie all und buchen Sie sofort eine Unterkunft an der Adriakuste

 

 

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here