Zadar Riviera

Zadar RivieraZadar RivieraZadar RivieraZadar RivieraZadar RivieraZadar RivieraZadar RivieraZadar RivieraZadar RivieraZadar RivieraZadar RivieraZadar Riviera

mehr Photos

Schließen

     
  • Share

Zadar Riviera befindet sich in Norddalmatien, dh im zentralen Teil der kroatischen Küste, von Nin am Norden bis zu Biograd am Süden. Mit seinen 1200 km Küstenlinie, etwa 365 Inseln und einem breiten Hinterland macht er aus Riviera Zadar ein einzigartiges Phänomen von Insel auf  einem kleinen Raum. Die dichteste Inselgruppe in der Adria ist ein Paradies für Segler  aber auch diejenigen die die Magie des Robinson Crusoe Lebens erleben möchten, neue einsame Buchten und Strände erkunden und entdecken möchten, eine gute Zeit verbringen möchten, interessante Natur-und historische Sehenswürdigkeiten und atemberaubenden Stränden und Orten besichtigen möchten.

In dieser berühmten historischen Region dominiert die Stadt Zadar, die außerdem auch das Zentrum von Norddalmatien ist.  Abgesehen von Zadar befinden sich in dieser Riviera noch 30 weitere Touristendestinationen auf dem Festland, aber auch auf den umliegenden Inseln; Bibinje, Biograd, Diklo, Nin, Pakoštane, Petričane, Starigrad Paklenica, Zadar, Sv. Filip und Jakov und andere. Riviera Zadar ist auch für die meist besiedelten Inseln der touristischen Regionen in Kroatien bekannt. Größere und besser bekannte bewohnte Inseln sind Dugi Otok, Pasman und Ugljan. Außerdem gibt es noch die Inseln Ist, Iž, Kornat, Molat, Olib, Ošljak, Vir, Žižanj, Žut.

Die Küste der Riviera Zadar ist meist hoch, steil und felsig, aber reich an versteckten Buchten, natürlichen Kies, Sand und Felsstränden würdig der Blauen Flagge ... Nin ist eine Oase der Sandstrände mit einer Gesamtlänge von 8 km. Intime Strand im Schatten der Broome Sie in Novigrad zu finden.

Riviera Zadar ist von 5 Nationalparks (Paklenica, Kornati, Plitvicer Seen, Krka Wasserfälle und Nord Velebit) und 3 Naturparks (Telašćica, Vrana-See und Nord Velebit) umgeben.

Genießen Sie im  Sommer das klare Wasser, schöne Strände und gute Unterhaltung, während Sie im Winter bei einem Spaziergang entspannen können, die Stadt und ihre vielen Attraktionen besichtigen können.

Highlights

Zadar ist eine Stadt mit 3000 Jahre langer Tradition und einem reichen kulturellen Erbe. Befindet sich im Herzen der Adria. Eine der berühmtesten kroatischen touristischen Destinationen, die die Londoner Times zum „Entertainment-Center der Adria“ und Guardian zur „Neuen kroatischen Hauptstadt der cool-nes“ ernannt hat. Die turbulente Vergangenheit hat viele Narben hinterlassen, aber auch ein wertvolles kulturelles Erbe. Die Stadt Zadar ist leicht mit dem Auto, Flugzeug oder mit einem Boot zu erreichen,  außerdem ist sie mit größeren Städten in Kroatien verbunden. Sie hat eine zerklüftete Küste, deren Inseln und unberührte Natur viele Nautiker anziehen. Zadar ist reich an vielen architektonischen Errungenschaften wie die ersten Meeresorgeln der Welt und die städtische Einrichtung „Sonnengruß“. Die Meeresorgeln sind eine Mischung aus menschlichen Ideen und Fähigkeiten mit der Energie des Meeres und der Wellen, der richtige Ort für Unterhaltungen mit einem ständigen Konzert vom „Orchester der Natur“. Der Sonnengruß ist eine Installation, bestehend aus einer mehrschichtigen Glasplatte, unter der sich die Solarmodule befinden durch die eine symbolische Kommunikation mit der Natur-mit Licht entsteht. Diese Installation als Modell des Sonnensystems ist mit den Meeresorgeln verbunden, deren Klang sich in ein Lichtspiel verwandelt, es passiert auf der Zadar Promenade nach Sonnenuntergang. Außer diesen zwei Attraktionen können Sie noch folgende besichtigen; den Stadtplatz, den Platz der fünf Brunnen, das Gold und Silber der Stadt, Forum, Foša, das Museum des antiken Glases und die Kalelarga, die Promenade, Arsenal...

Biograd ist eine Stadt die sich auf einer kleinen Halbinsel und dem Festland in Norddalmatien befindet. Als kroatische Stadt wird sie zum ersten Mal im 10.Jh.erwähnt. Die ehemalige Krönungsstadt der kroatischen Könige ist heute ein starkes und modernes Touristenzentrum. Dank der Lage in dem meist zerklüfteten Teil der kroatischen Adria Küste, bietet dieses Gebiet ausgezeichnete Möglichkeiten für den nautischen Tourismus und das Segeln. Die Stadt in der Mitte der Adria ist ein gelobtes Land für Menschen die das kristallklare Wasser genießen möchten und einen dynamischen und interessanten Urlaub verbringen möchten. Entland der ganzen Küste erstrecken sich zahlreiche Strände die ideal sind wenn Sie die Menschenmengen vermeiden möchten. Sie ist für wunderschöne Strände mit kristallklarem Wasser bekannt, einige davon sind; Crvena Luka (3 km vom Zentrum von Biograd), Dražica (10 Minuten zu Fuß vom Zentrum entfernt), Soline (befindet sich unter dem gleich genannten Campingplatz) und Kumenat (befindet sich 2km vom Zentrum in dem gleich genannten Elite Appartment Komplex).

Nin ist eine kleine Stadt, deren Zentrum sich auf einer kleinen Insel (500 cc) befindet und mit dem Festland durch zwei Brücken verbunden ist. Die Stadt Nin ist nur 15 km vom berühmten Touristenziele Zadar entfernt. Dies ist die älteste kroatische Königsstadt, die eine bewegte Vergangenheit hatte vorüber auch  zahlreiche historische und kulturelle Denkmäler zeugen.  Außer für die  historischen Denkmäler ist Nin  auch für seine schöne Bucht mit Sandstränden und jede Menge Unterhaltung berühmt. Während der Sommermonate werden zahlreiche Veranstaltungen organisiert, einige davon sind das Fest Mutter Gottes von den Kaninchen und das Sokol Fest (gastronomisches Ereignis). Liebhaber von Sport-und Aktivurlaub können Basketball, Fußball, Beachvolleyball, Handball, Tennis, Paintball, Wandern, Tauchen, Kajakfahren und verschiedene Wassersportarten genießen.

Starigrad Paklenica ist eine Ortschaft mit kleinem Hafen an der Küste des Velebit-Kanals. Die Stadt ist auf den Fundamenten der antiken Stadt Argyruntum gebaut. Es ist ein Ausgangspunkt für den Nationalpark Paklenica, wo die Berge das Meer berühren und  ist daher interessant für  Schwimmer und Kletterer. Dieser Ort ist wegen den kilometerlangen Sandstränden für Familien mit Kindern geeignet, während die Berge Velebit und Paklenica regelmäßig von Höhlenforschern und Liebhabern von Wandern-und Free-Climbing besucht werden. Sportbegeisterte können Höhlen erkunden, Kajak-und Kanufahren und Rafting auf Zrmanja genießen.  Es stehen Ihnen auch  Tennisplätze, Sportanlagen und verschiedene Ausrüstungen für Wassersport zu Verfügung. Wanderern und Sammlern von Pflanzen, stehen schöne Spaziergänge an den Hängen des Nationalparks zu Verfügung.

Mikroklima

ZADAR

Die Klima in der Region ist mild und mediterran, mit 2550 Sonnenstunden pro Jahr. Die Sommer sind heiß und trocken, die durchschnittliche Temperatur beträgt 25 ° C, während die Winter wegen der Bora die vom Velebit kommt,  kalt sind. Die Wassertemperatur an der Oberfläche fällt  in der Regel nicht unter 10 ° C im Winter und steigt im Sommer nicht über 25 ° C.
 

Sonnenstunden im Jahr – 2534,1 h

Durchschnittstemperatur
      - Januar  –   6,8 °C
      - August – 24,5 °C

Höchsttemperatur 
      - Januar  – 21,4 °C
      - August – 39,2 °C

Durchschnittstemperatur des Meeres
      - Januar  – 12,5 °C
      - August – 23,5 °C
Zahl der warmen Tage >25 °C
       - Mai       –      8
       - Juni        –    21
       - Juli         –    29
       - August    –   29
      - September – 18

Kultur

Zadar

  • - Die Kirche vom hl.Donat – das berühmteste monumentale Gebäude in Kroatien und das Symbol von Zadar. Erbaut auf den Ruinen des romanischen Forums. Heute wird die Kirche auch für verschiedene Konzerte benutz, wegen den außergewöhnlichen akustischen Eigenschaften.
  • - Die Kathedrale vom hl.Stošija – die größte Kirche in Dalmatien. Das romanische Bauwerk wurde zum Teil im 12. und zum Teil im 13.Jh. erbaut
  • - Forum – der Hauptplatz der Stadt an welcher Stelle sich das ganze öffentliche Leben abgespielt hat, befindet sich vor der Kirche vom hl.Donat und dem Palast des Erzbischofs. Wurde vom 1.Jh.v.Chr bis zum 3.Jh gebaut.
  • - Die Festung Forte -  man begann sie im Jahr 1567. zu bauen, fertig war sie erst in ein paar Jahren. Sie befindet sich an der Stelle der mittelalterlichen Vorstadt von Zadar – Varoši vom hl.Martin. Die Festung war früher durch Kanäle vom Festland getrennt
  • - Platz der fünf Brunnen – erbaut im Jahr 1574. zur Zeit der türkischen Belagerungen. Der Platz hat die unregelmäßige Form eines länglichen Rechtecks und ist an drei Seiten geschlossen. Bis heute sind Teile des Aquädukts , durch die das Wasser direkt vom Vrana See gebracht wurde, erhalten. Heute ist dieser Ort erneuert und ist einer der malerischsten Teile von Zadar
  • - Kalelarga – die älteste Straße in Zadar, einige sagen dass sie älter als die Stadt ist. Kalelarga erstreckt sich vom Volksplatz bis zum Forum. Außerdem  Symbol der Stadt ist sie auch ein Ort der Unterhaltung, Spaß, Prozession....einige sagen auch der Ort vom Anfang und Ende der Liebe von vielen Bewohnern dieser Stadt

Biograd

  • - Die Kirche vom hl.Roko – aus dem 16.Jh. Erbaut zu Ehre des hl.Roko, dem Patron der Pestkranken. Nur am Tag des hl.Roko gibt es Gottesdienst.
  • - Das Franziskanerkloster vom hl.Dujam – gegründet im 14.Jh., dort befinden sich wetvolle barocke Gemälde der Heiligen und eine reichhaltige Bibliothek.
  • - Die Kirche vom hl.Ante – datiert aus dem 13.Jh., erbaut im frühromanischem Stil. Dort werden viele Kunstausstellungen organisiert.

Nin

  • - Der Taufbrunnen vom Fürsten Višeslav – ein wertvolles Zeugnis der Taufe der Kroaten auf diesem Gebiet. Višeslav war der erste kroatische Fürst.
  • - Gregor von Nin – der wichtigste Bischof in Nin. Heute befindet sich seine Statue in Nin neben der Kirche vom hl.Anselm, außerdem gibt es noch zwei Statuen,  in Varaždin und in Split.
  • - Die Kirche vom hl.Nikola – hier wurden sieben kroatische Könige gekrönt, die nach der Krönung zu dieser Kirche geritten sind. Dies ist eine wetrvolles historisches Denkmal, das über die Macht der kroatischen Herrscher an der Küste zeugt.

Ausflüge

Während Ihres Aufenthaltes in einem der Orte der Zadar Riviera verpassen Sie nich die Umgebung zu erkunden und die Schönheiten von Norddalmatien kennenzulernen. Machen Sie eine Bootsfahrt zu den Inseln Pašman, Ugljan und Dugi otok. Besichtigen Sie alle Orte auf den Inseln und genießen Sie eine Fahrt zu den kleineren Inseln und Buchten. Besuchen Sie die Stadt Zadar die besonders für Liebhaber der historischen Denkmäler und der Geschichte ist. Von den Nationalparks sollten Sie NP Kornati und NP Paklenica besuchen. Zum NP Kornati gehen Sie mit einem Boot und besichtigen all die Schönheiten die Ihnen den Atem rauben werden.NP Paklenica  liegt zwischen Meer und Bergen, hat dichte Wälder, Schluchten und zahlreiche Höhlen, geeignet für Bergsteigen. Vergessen Sie nicht den Naturpark Vrana See und den Naturpark Telašica auf Dugi Otok, reich an Flora und Fauna wie zB. Delphinen, Fledermäusen und endemischen Vögeln, zu besuchen. Innerhalb des Parks befindet sich der See „Mir“, 146 m über dem Meeresspiegel.

Sport

Die Riviera von Zadar bietet zahlreiche Möglichkeiten zum Entspannen und aktiven Urlaub. Besuchen Sie den Nationalpark Paklenica zum Freeclimbing, den Fluss Zrmanja zum Rafting fahren, Trekking-und Mountainbike-Strecken auf dem Berg Velebit und dem Nationalpark Paklenica. Wenn Sie die Unterwasserwelt dieser Region kennenlernen möchten, entspannen Sie sich beim Tauchen (Tauchclubs in Biograd, Zadar,Zaton, den Inseln Pag, Sukošan, Pakoštani, Kukuljic und Sali) oder Angeln.

Gastronomie

Gastronomie im Bereich der Zadar Riviera basiert auf natürlich gewachsenem und frischem Gemüse, frischen Miesmuscheln, Venusmuscheln und Fisch aus der Adria mit dem Zusatz von Olivenöl und Gewürzen wie Rosmarin, Lorbeer, Kapern, Fenchel, Salbei und Basilikum.
Alte Rezepte und traditionelle Gerichte der Region Zadar werden Sie mit einer magischen Mischung von Aromen und Duftstoffen begeistern. Wir empfehlen Ihnen, folgende zu probieren:

  • - Maraschino - ein beliebter Tropfen der Herrscher und Heerführer; Dessertlikör, ein Zusatz zum Eis oder Obstsalat, aus einer kleinen dalmatinischen Sauerkirsche-Maraska gemacht, die am besten in der Umgebung von Zadar wächst. Die bei Hand geflochtene Flasche Maraschino wurde zum kroatischen Souvenir erklärt.
  • - Posedarje dalmatinischer Schinken – auf dem Velebit Wind  getrocknet , der das Aroma der dalmatinischen Flora in sich trägt, gibt dem Schinken einen einzigartigen Geschmack und Geruch.
  • - Nin Sokol - Trockenfleisch Produkt, vom Schwein und mehreren Arten von Additiven mit Gewürzen.
  • - Fisch, Muscheln und Meeresfrüchte mit Gemüse gekocht
  • - Besonderheiten der Süßwasserfische vom See Vrana
  • - Olivenöl und Gewürze aus Rosmarin, Lorbeer, Salbei und Basilikum
  • - gesalzene Sardinen und Sardellen - ein Teil der Fischertradition, serviert in kleinen Mengen
  • - Lammbraten

Nachtleben

Die Stadt Zadar bietet seinen Besuchern jedes Jahr  das  Zadar Sommerfest und Musikabende in der Kirche vom hl. Donat, ein großes touristisches Fest "Die Nacht des Vollmondes" im Juli, wenn die Partei bis in die frühen Morgenstunden auf Plätzen und Straßen dauern. Verpassen Sie nicht das große Volksfest  "Die Tage von Maraska ", die ein paar Tage dauern und auf den  reichlich Maraschino Likör, der in der Regel seine medizinischen Eigenschaften hat, getrunken wird. Diejenigen die das Nachtleben lieben können die Clubs auf der Insel Pag, besonders auf dem Strand Zrće besuchen, oder die Discos und Bars in Zadar; Forum, Gotham und Kult Caffe. Besuchen Sie unbedingt „Kod četiri kantuna“ („Die vier Ecken“), ein berühmter Treffpunkt für junge Leute die ihren Tag mit Kaffee und Sonneschein an der Promenade von Zadar beginnen.

Weitere  Schließen 
Auf der Karte ansehen Auf der Karte ansehen

Wählen Sie eine Riviera

UNTERKUNFT SUCHEN
Anreise
Abreise
Erwachsene 18+
Kinder 0-17

Zadar Riviera empfehlung einer unterkunft

*Preis für Juni 2019 entsprechend der maximalen Kapazität und einem Mindestaufenthalt von 7 Tagen

  • Starigrad Paklenica,
  • Personen: 4-5
  • Gästebewertung: 4,1
  • Letzte Reservierung vor 3 Tage
  • Privlaka (Zadar),
  • Personen: 2-4
  • Gästebewertung: 4,6
  • Letzte Reservierung vor 7 Tage
  • Starigrad Paklenica,
  • Personen: 2
  • Gästebewertung: 4,4
  • Letzte Reservierung vor 13 Tage
  • Zadar,
  • Personen: 4-5
  • Gästebewertung: 4,1
  • Letzte Reservierung vor 6 Tage

Members of
Croatian National Tourist Board
Association of Croatian travel agencies
Simply the best
Travelife - Sustainability in tourism
Das Beste von Kroatien kostenlos in Ihrer Mailbox!
Vielen Dank! Falsche E-Mail Adresse!